Heidelberg Congress Center (HCC)

Richtfest bei einem von BEVENUE seit Jahren betreuten Projekt

Die Stadt Heidelberg, vertreten durch die städtische GGH, realisiert in der Heidelberger Bahnstadt, dem neuen Stadtquartier der Stadt am Heidelberger Hauptbahnhof, das neue, multifunktionale Heidelberg Congress Center (kurz: HCC). Mit einer Kapazität des Großen Saals für bis zu 1.800 Personen (Reihen) zzgl. kleinem Saal, diversen Tagungsräumen, Foyers, Gastronomie, Cateringbereiche etc. wird das neue Haus, geplante Eröffnung in 2023, ein neues Angebotshighlight im internationalen Locationmarkt.

Bereits seit mehreren Jahren sind Berater der BEVENUE in die Entwicklung des Heidelberg Congress Center eingebunden. So hat BEVENUE als Mitglied einer Expertenrunde sowohl das Raumbuch für das neue Haus erarbeitet bzw. für den Architektenwettbewerb, wie auch diverse Ausarbeitungen zu den Aspekten Ausstattung, Erschließung, Businessplanung sowie Betrieb und Organisation erstellt. Zudem unterstützt BEVENUE die Stadt Heidelberg bzw. den Bauherrn und den designierten Betreiber bei den laufenden Architektur- und Planungssitzungen sowie auch bei operativen Betriebs-/Inbetriebsnahmethemen.

Ein Video auf YouTube zum Richtfest finden Sie hier

+49 (0) 89 20070565