TAGUNGS- & KONGRESSZENTREN

Beratung für Tagungs- & Kongresszentren

(Auszug aus der Referenzliste der BEVENUE und deren Berater)

Alpbach (A) – Congress Centrum Alpbach

Alpbach (A) – Congress Centrum Alpbach
Bevenue Beratungsprojekt Alpbach Congress Centrum
  • Analyse und Bewertung vorhandener Überlegungen und Planungen zum Ausbau der Kapazitäten vor dem Hintergrund der Marktanforderungen und vorhandenen Rahmenbedingungen
  • Validierung des Raum-/Funktionsprogramms für den avisierten Erweiterungsbau sowie dessen Infrastruktur und Ausgestaltung
  • Businessplanung/Projektentwicklungskalkulation

Bamberg – Congress-Centrum Bamberg

Bamberg – Congress-Centrum Bamberg
  • Markt- und Potentialanalyse im Zusammenhang mit Überlegungen zur Entwicklung eines neuen Congress-Centrums Bamberg
  • Entwicklung Nutzungs- und Betriebskonzept
  • Erarbeitung Raum – und Funktionsprogramm
  • Bewertung Standortoptionen
  • Businessplanung/Projektentwicklungskalkulation

Bonn – World Conference Center Bonn (WCCB)

Bonn – World Conference Center Bonn (WCCB)
Bevenue Beratungsprojekt World Conference Center Bonn

Auszug aus den Expertisen und Beratungsleistungen

  • Markt- und Potentialanalyse für das WCCB Bonn im Vorfeld der Realisierung
  • Vorbereitung/ Durchführung der Investoren- u. Betreibersuche
  • Überprüfung der Kompatibilität des Raumprogramms (Funktionalität, Ausstattung und Vermarktungsfähigkeit) mit den Anforderungen ausgewählter Veranstaltungsarten
  • Businessplanung und Interim-Management

Darmstadt – Darmstadtium

Darmstadt – Darmstadtium
Bevenue Beratungsprojekt Darmstadtium in Darmstadt
  • Evaluierung der Dimensionen „Angebot“ und „Nachfrage“ als Basis für die Überprüfung des Raumprogramms für das Kongress- und Wissenschaftszentrum
  • Vermarktungs- und Betriebskonzept
  • Nutzungskonzepte und Raumprogramm
  • Ermittlung wirtschaftliche Kennziffern und Zuschüsse für Veranstaltungsimmobilien in Deutschland

Düsseldorf – Conference Center Flughafen Düsseldorf

Düsseldorf – Conference Center Flughafen Düsseldorf
Bevenue Beratungsprojekt Conference Center Flughafen Düsseldorf
  • Analyse Status-quo der Faszilitäten, des Standortes und Umfeldes des Conference Centers Flughafen Düsseldorf
  • Bedarfsanalyse, Markt- und Wettbewerbsanalyse (Benchmarking)
  • Ableitung Zielkunden/Zielmärkte, Positionierung und Vermarktungskonzept
  • Erarbeitung Organisationskonzept, Handlungsoptionen und Ableitung Kosten-/Nutzenbewertung
  • Erarbeitung Businessplanung

Hamburg – Congress Centrum Hamburg (CCH)

Hamburg – Congress Centrum Hamburg (CCH)
Bevenue Beratungsprojekt Convention Center Hamburg

Stellungnahmen im Rahmen des EU-Notifizierungsverfahrens zu

  • rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekten
  • Strukturen von Pachtverträgen, Mieter- und Vermietermodellen
  • Zuschussthematiken sowie deren Rahmenbedingungen und Zahlungsströmen

Heidelberg – Convention Center

Heidelberg – Convention Center
Bevenue Beratungsprojekt Heidelberg Convention Center
  • Entwicklung Nutzungskonzept für neues Heidelberg Convention Center (Neues Konferenzzentrum Heidelberg)
  • Erarbeitung Raum-/Funktionsprogramm für den Neubau sowie dessen Infrastruktur, Ausgestaltung und Schnittstellen zu den übrigen Nutzungen im Gebäude (Backstage, Gastronomie, Catering etc.)
  • Erarbeitung Aspekte Ausstattung, Erschließungssituation, etc.
  • Projektmanagement/-steuerung stadtinterne „Expertenrunde“
  • Businessplanung/Projektentwicklungskalkulation

Heilbronn – Aula & Forum Bildungscampus Heilbronn

Heilbronn – Aula & Forum Bildungscampus Heilbronn
Bevenue Beratungsprojekt Aula & Forum Bildungscampus Heilbronn
  • Bewertung des Raum-/Funktionsprogramms Aula und Forum
  • Aufzeigen bauliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ausarbeitung konkreter Maßnahmen zur Umnutzung und Erweiterung der Bestandskapazitäten im Hinblick auf avisiertes Nutzungsportfolio
  • Erarbeitung Nutzungs-/Betriebskonzept (Nutzungsmix, fiktiver Veranstaltungskalender, Organisation etc.)

Ingolstadt – Hotel & Kongresszentrum

Ingolstadt – Hotel & Kongresszentrum
Bevenue Beratungsprojekt Hotel & Kongresszentrum Ingolstadt
  • Validierung vorhandene Untersuchungen/Gutachten zum Nachfragepotenzial
  • Erarbeitung Raum-/Funktionsprogramm auf Basis geplanter Nutzungen
  • Entwicklung Nutzungs- und Betriebskonzept
  • Beratung bei baulicher Machbarkeitsstudie/Entwurfskonzept
  • Vorbereitung und Durchführung Investoren-/Betreiberauswahlverfahren (Ausschreibung – wettbewerblicher Dialog)
  • Beratende Begleitung bei den Verhandlungen und Planungen

Konstanz – Bodenseeforum

Konstanz – Bodenseeforum
Bevenue Beratungsprojekt Bodenseeforum Konstanz
  • Bewertung Nutzungskonzepte und Raumprogramm für das Haus der Wirtschaft und Begegnung am Seerhein (Stadt Konstanz/IHK)
  • Beratung bei baulicher Machbarkeitsstudie/Entwurfskonzept
  • Businessplanung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Nürnberg – Meistersingerhalle

Nürnberg – Meistersingerhalle
Bevenue Beratungsprojekt Meistersingerhalle in Nürnberg
  • Machbarkeitsstudie zur Nutzung der Meistersingerhalle als Kulturveranstaltungs- und Tagungs-/Kongresszentrum
  • Analyse Status-quo der Immobilie, des Standortes und des Umfeldes
  • Erarbeitung bauliche Entwicklungs-/Optimierungsmöglichkeiten
  • Ausarbeitung Nutzungs-/Betriebskonzept für ein saniertes und erweitertes Haus (Nutzungsmix, Veranstaltungskalender, Organisation, etc.)
  • Businessplanung  in unterschiedlichen Szenarien

Oberhausen – CongressCentrum Luise-Albertz

Oberhausen – CongressCentrum Luise-Albertz
  • Status quo-Analyse CCO (Nutzungskonzept, Immobilie, Umfeld, etc.)
  • Analyse und Bewertung Wirtschaftlichkeit operativer Veranstaltungsbetrieb
  • Organisatorische Betrachtung der Betriebsführungsgesellschaft
  • Ableitung Handlungsempfehlungen

Pforzheim – Congress Centrum Pforzheim (CCP)

Pforzheim – Congress Centrum Pforzheim (CCP)
Bevenue Beratungsprojekt Congress Centrum Pforzheim (CCP)

Stellungnahmen zu Privatisierungsüberlegungen zum Betrieb des CCP

  • rechtliche und wirtschaftliche Aspekte
  • Strukturen von Pachtverträgen, Mieter- und Vermietermodellen
  • Wirtschaftlichkeit, Zuschussthematik sowie deren Rahmenbedingungen

Stuttgart – Tagungs- und Kongressmarkt

Stuttgart – Tagungs- und Kongressmarkt
Bevenue Beratungsprojekt Tagungs- und Kongressmarkt in Stuttgart
  • Potenzialanalyse Tagungs-/Kongressstandort Stuttgart
  • Analyse der Entwicklung/Strukturen des Tagungs-/Kongressmarktes (MICE)
  • Analyse Angebot/Nachfrage des Stuttgarter Veranstaltungsmarktes
  • Bedarfsanalyse, Markt- und Wettbewerbsanalyse (Benchmarking)
  • Erarbeitung Handlungsoptionen und -empfehlungen

Zürich (CH) – Kongresszentrum

Zürich (CH) – Kongresszentrum
Bevenue Beratungsprojekt Kongresszentrum in Zürich/Schweiz
  • Sichten und Beurteilen bereits vorhandener Analysen/Gutachten
  • Markt- und Bedarfsanalyse
  • Status-Quo-Analyse Kongresshaus Zürich
  • Angebots- bzw. Wettbewerbsanalyse
  • Benchmarking internationaler Kongresszentren
  • Nachfrage- bzw. Potenzialanalyse
+49 (0) 89 20070565
ed.eu1603246737neveb1603246737@ofni1603246737