MULTIFUNKTIONSARENEN UND -HALLEN

Beratung für Multifunktionshallen

(Auszug aus der Referenzliste der BEVENUE und deren Berater)

Bamberg – Brose Arena / Multifunktionsarena

Bamberg – Brose Arena / Multifunktionsarena
Bevenue Beratungsprojekt Bamberg - Brose Arena

Machbarkeitsstudie zur Entwicklung einer neuen Multifunktionsarena am Standort Bamberg mit einer Kapazität für bis zu 10.000 Sitzplätzen mit Ankermieter Brose Bamberg (Basketball Bundesliga)

  • Entwicklung Nutzungs- und Betriebs-/Betreiberkonzept Multifunktionsarena (Vermarktung, Catering, Hospitality, Gebäudemanagement etc.)
  • Erarbeitung Raum-/Funktionsprogramm Multifunktionsarena unter Berücksichtigung Anforderungen und Regularien der internationalen Ballsport-Ligen sowie Standards großer Tourneeproduktionen
  • Erarbeitung und Bewertung erforderliche Infrastruktur, Ausgestaltung und Schnittstellen zu den übrigen Nutzungen im Gebäude (Backstage, Gastronomie, Catering etc.)
  • Erarbeitung Aspekte Ausstattung, Erschließungssituation, etc.
  • Bewertung unterschiedliche Standortoptionen im Stadtgebiet
  • Businessplanung und Projektentwicklungskalkulation

Berlin – Max Schmeling Halle

Berlin – Max Schmeling Halle
Bevenue Beratungsprojekt Berlin - Max Schmeling Halle

Tätigkeiten als Mitarbeiter des Betreibers

  • Veranstaltungsmanagement
  • Veranstaltungsakquisition
  • Veranstaltungskalkulation
  • Veranstaltungsorganisation und -durchführung

Vertriebsplanung und -controlling

Hamburg – Barclaycard Arena

Hamburg – Barclaycard Arena
Bevenue Beratungsprojekt Hamburg - Barclaycard Arena
  • Entwicklung Facility-Management-Konzept: Ausarbeitung der FM-Service-Spezifikationen; Erstellung der Ausschreibungsunterlagen für die Bereiche TGM, IGM, KGM und Veranstaltungsbetrieb; Begleitung Ausschreibung
  • Bau-Planungsunterstützung vor und während der Bauphase bis zur Fertigstellung unter Berücksichtigung der betrieblichen Anforderungen
  • Überwachung Abnahmen / Übernahmen und Unterweisungen aller Gebäudesysteme und Anlagen; Entwicklung und Einführung operativer Personalstrukturen; Einarbeitung / Unterweisung aller Mitarbeiter
  • Technische Leitung für die ersten 2 Jahre des Betriebs

Hamm – WESTPRESSarena (ehemals Maxipark Arena)

Hamm – WESTPRESSarena (ehemals Maxipark Arena)
Bevenue Beratungsprojekt Hamm - WESTPRESSarena
  • Status quo-Analyse WESTPRESSarena (Nutzung, Immobilie, Umfeld, etc.)
  • Markt- und Wettbewerbsanalyse
  • Bedarfsanalyse (Primärdatenerhebung/Interviews) und Benchmarking
  • Ableitung Entwicklungsszenarien für Bestand und Mantelnutzungen
  • Businessplanungen in unterschiedlichen Szenarien sowie Sekundärnutzenanalyse

Karlsruhe – Europahalle

Karlsruhe – Europahalle
Bevenue Beratungsprojekt Karlsruhe - Europahalle
  • Darstellung und Analyse Situation Veranstaltungsmarkt mit besonderem Fokus auf die Segmente Unterhaltung und Sport
  • Angebotsanalyse und -bewertung (relevante Kultur- und Sportkapazitäten auf lokaler/regionaler Ebene)
  • Bedarfsermittlung (Befragung/Gespräche)
  • Wettbewerbsanalyse („Benchmarking“)
  • Ableitung Handlungsempfehlung

Lüneburg – Lüneburg Arena/Arena Lüneburger Land

Lüneburg – Lüneburg Arena/Arena Lüneburger Land
Bevenue Beratungsprojekt Lüneburg Lündeburg Arena/Arena Lüneburger Land
  • Analyse Veranstaltungsportfolio/Nutzung
  • Wirtschaftlichkeitsabschätzung
  • Erarbeitung, Überarbeitung und Prüfung Konzepte, Planungsgrundlagen und Rahmenbedingungen Leistungsphasen 1-7
  • Erarbeitung, Überarbeitung und Prüfung Kostenkennwerte, Kostenschätzungen, etc. Leistungsphasen 1-7
  • Vorbereitung/Unterstützung Grundlagen und Verfahren zur Betreibersuche & Vergabe von Bauleistungen
  • Unterstützung Entwicklung Planung/Gespräche mit Architekten und Fachplanern
  • Projektmanagement/Projektsteuerung

Minden – Veranstaltungs- und Kongressarena

Minden – Veranstaltungs- und Kongressarena
Bevenue Beratungsprojekt Minden - Veranstaltungs- und Kongressarena

Machbarkeitsstudie zur Entwicklung einer neuen Multifunktionsarena am Standort Minden mit einer Kapazität für bis zu 5.000 Sitzplätzen mit Ankermieter GWD-Minden (Handball-Bundesliga)

  • Entwicklung Nutzungs- und Betriebs-/Betreiberkonzept Multifunktionsarena (Vermarktung, Catering, Hospitality, Gebäudemanagement etc.)
  • Erarbeitung Raum-/Funktionsprogramm Multifunktionsarena unter Berücksichtigung Anforderungen und Regularien der internationalen Ballsport-Ligen sowie Standards großer Tourneeproduktionen
  • Erarbeitung und Bewertung erforderliche Infrastruktur, Ausgestaltung und Schnittstellen zu den übrigen Nutzungen im Gebäude (Backstage, Gastronomie, Catering etc.)
  • Erarbeitung Aspekte Ausstattung, Erschließungssituation, etc.
  • Erarbeitung Vermarktungs- und Finanzierungskonzept
  • Businessplanung und Projektentwicklungskalkulation

München – Olympiapark

München – Olympiapark
Bevenue Beratungsprojekt München Olympiapark
  • Entwicklungsoptionen einer Multifunktionshalle unter Berücksichtigung der Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2018
  • Stellungnahme und Bewertung der Planungen zur Entwicklung der „Event-Arena & Olympia-Eissportzentrum“ im Olympiapark

Ravensburg – Oberschwabenhalle

Ravensburg – Oberschwabenhalle
Bevenue Beratungsprojekt Ravensburg Oberschwabenhalle
  • IST-Analyse Veranstaltungsportfolio/Nutzung
  • IST-Analyse Gesamtareal, Immobilie und Umfeld
  • Markt- und Wettbewerbsanalyse
  • Kundenbefragung
  • Bewertung Status quo
  • Ableitung Zielprofile „Veranstaltungen“,  „Immobilie“ und „Gesamtareal“
  • Erarbeitung Ausbau- und Entwicklungsstrategie der Oberschwabenhalle
    (Handlungsempfehlungen)
+49 (0) 89 20070565
ed.eu1603247159neveb1603247159@ofni1603247159