Volleyball Bundesliga

BEVENUE nimmt an Bundesligaversammlung teil

Die deutsche Volleyball Bundesliga hat ihre jährliche Bundesligaversammlung – das „höchste Organ der Volleyball Bundesliga“ – in Zeuthen bei Berlin durchgeführt. Bei dieser für den deutschen Volleyballsport wichtigen Veranstaltung kommen die Verantwortlichen der Erst- und Zweitligisten zusammen, um ihre Meinungen über aktuelle und zukunftsweisende Themen auszutauschen und um wichtige Entscheidungen zu treffen.

Ein zentrales Thema der Tagung in diesem Jahr war erneut der Masterplan. Im Juni 2014 auf den Weg gebracht, soll das Strategiepapier der Volleyball Bundesliga kontinuierlich weiterentwickelt und im Rahmen der Bundesligaversammlung weitere, konkrete Maßnahmen verabschiedet werden. Dazu ist es in regelmäßigen Intervallen notwendig zu evaluieren, welche Ziele bereits erreicht, welche Maßnahmen bereits umgesetzt worden sind und in welche Richtung es zukünftig weiter gehen wird.

BEVENUE, exklusiver Businesspartner der Volleyball Bundesliga, nahm an dieser Veranstaltung teil und nutzte die Gelegenheit, sich mit den Liga- und Vereinsverantwortlichen über verschiedenste Aspekte auszutauschen. Aktuell erarbeitet BEVENUE gemeinsam mit Ligaverantwortlichen ein Hallenhandbuch für Vereine, Kommunen, Hallenbetreiber und Investoren. Dieses definiert die Mindeststandards von ligaspieltauglichen Hallen und beinhaltet umfassende Informationen zu den volleyballspezifischen Anforderungen an Hallenbauten, Ausstattungen und erforderliche Rahmenbedingungen. Es ist vorgesehen, dass dieses „Volleyball-Handbuch“ ab der kommenden Saison für alle Erst- und Zweitligisten gilt und Grundlage der jeweiligen Spiellizenzen sein wird.

Cookie-Einstellung

Um diese Webseite im vollständigen Funktionsumfang zu nutzen, werden Cookies benötigt. Mehr Informationen zum Datenschutz

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Es werden Cookies dieser Webseite sowie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies wie Google Analytics eingebunden.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

+49 (0) 89 20070565
ed.eu1537858234neveb1537858234@ofni1537858234