Neue Mitarbeiterin im BEVENUE-Team

Verstärkung im Bereich Veranstaltungsmanagement und Organisation

Zum Herbst 2016 ist das Team der BEVENUE gewachsen: die Betriebswirtin Annkathrin Zwanzig verstärkt ab sofort als Beraterin das Team der BEVENUE.

Frau Zwanzig hat zunächst an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Ravensburg Messe- und Kongressmanagement studiert ehe sie als Projektleiterin für unterschiedliche Event Agenturen und Inhouse-Abteilungen diverse Veranstaltungen konzipiert und durchgeführt hat. Dabei war sie in diesem Bereich auch über mehrere Jahren im europäischen Ausland tätig, zuletzt wieder als Projektmanagerin in Deutschland.

Durch ihre Expertise und Erfahrungen wird Frau Zwanzig sich insbesondere im Hinblick auf operative Aspekten des Veranstaltungswesens aus Veranstaltersicht in das Team der BEVENUE einbringen, das Beratungsspektrum somit weiter ergänzen sowie projektunterstützend tätig sein. Zu ihren Aufgaben gehören außerdem die eigenständige Umsetzung von Beratungs-/Themenansätzen, die Unterstützung des Vertriebs sowie die Vorbereitung und Durchführung von Marketingmaßnahmen.

Wir wünschen unserem neuen Teammitglied einen guten Start und freuen uns auf eine angenehme Zusammenarbeit.

Cookie-Einstellung

Um diese Webseite im vollständigen Funktionsumfang zu nutzen, werden Cookies benötigt. Mehr Informationen zum Datenschutz

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Es werden Cookies dieser Webseite sowie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies wie Google Analytics eingebunden.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

+49 (0) 89 20070565
ed.eu1534756204neveb1534756204@ofni1534756204