MEXCON 2016

BEVENUE zeigt gemeinsam mit Partnern Ansätze und Vorgehensweisen zur Sanierung oder Neubau von Veranstaltungshäusern aus der Praxis

Veranstaltungshäuser, wie Stadthallen, Kulturzentren und Kongresszentren etc. sind durch die hier stattfindenden Konzerte, Feste, Vorträge und soziale Zusammentreffen wichtige Elemente des Stadtlebens. Dabei stehen viele dieser Häuser derzeit oder aber in absehbarer Zeit vor der Herausforderung, die Kapazitäten zu sanieren oder neu zu bauen, um ein marktgerechtes und vermarktbares Niveau zu erhalten, den baulichen Anforderungen der Nutzer und auch gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Aufsetzend auf Erfahrungswerten aus eigenen Projekten bei einer Vielzahl an Veranstaltungshäusern, wie z.B. Stadthallen, Tagungs- und Kongresszentren, hat BEVENUE, Herr Christopher Rörig, gemeinsam mit dem auf Veranstaltungsstätten spezialisierten Rechtsanwalt Volker Löhr und dem Gastronomieexperten Michael Thenner (BlaueQuelle) im Rahmen der „MEXCON 2016“ in Berlin Ansätze und Vorgehensweisen aus der Praxis im Zusammenhang mit der Sanierung, der Modernisierung oder dem Neubau von Veranstaltungshäusern in einem Vortrag mit über 100 Teilnehmern aus der Branche vorgestellt.

Neben möglichen Ansätzen, Inhalten bzw. Aspekten, die es im Zusammenhang mit der Sanierung, der Modernisierung oder dem Neubau von Veranstaltungshäusern zu beachten gilt, wurden dabei gemeinsam mit den Teilnehmern der Session auch konkrete, operative Problemstellungen, Lösungsmöglichkeiten und Best-Practice-Beispiele diskutiert.

Mehr unter www.mexcon.de

Cookie-Einstellung

Um diese Webseite im vollständigen Funktionsumfang zu nutzen, werden Cookies benötigt. Mehr Informationen zum Datenschutz

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Es werden Cookies dieser Webseite sowie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies wie Google Analytics eingebunden.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

+49 (0) 89 20070565
ed.eu1534756104neveb1534756104@ofni1534756104