Lahn-Dill-Kliniken Wetzlar

BEVENUE überprüft Planungen zum Neubau des Gastronomie- und Veranstaltungskomplexes

Die Lahn-Dill-Kliniken GmbH plant an ihrem Klinikstandort in Wetzlar den Neubau eines Küchen-/ Cateringkomplexes als Ersatz für eine im Zentralgebäude vorhandene Küche. Ergänzend zu den Gastronomieflächen soll neben einem Cafeteriabereich mit ca. 290 Sitzplätzen, gedacht für Mitarbeiter und externe Besucher, auch ein Veranstaltungsbereich für Schulungen und Konferenzen (Konferenzraum 1 – 251 m², 266 Personen (Reihen), mehrfach teilbar/Konferenzraum 2 – 95 m², zweifach teilbar), sowie Nebenräume und ein zentraler Empfang entstehen.

In diesem Zusammenhang wurde BEVENUE damit beauftragt, sowohl die vorhandenen Planungen zum Teilbereich „Konferenz/Veranstaltungen“ und „Veranstaltungscatering“ vor dem Hintergrund der Nutzung als Schulungs-, Tagungs- und Veranstaltungsstätte zu bewerten, wie auch mögliche Änderungsbedarfe aufzuzeigen.

Darüber hinaus wurden weiterführende Aspekte zur Organisation und dem Betrieb des Bereichs ausgearbeitet sowie konkrete Empfehlungen zur Ausstattungsplanung ausgesprochen und mit dem Auftraggeber im Hinblick auf eine Planungsoptimierung weiter entwickelt.

+49 (0) 89 20070565