Lahn-Dill-Kliniken Wetzlar

BEVENUE erarbeitet Veranstaltungs- und Betriebskonzept sowie Businessplanung

Die Lahn-Dill-Kliniken GmbH realisiert an ihrem Klinikstandort in Wetzlar einen neuen Küchen-/Cateringkomplex als Ersatz für eine im Zentralgebäude vorhandene Küche. Ergänzend zu den Gastronomieflächen wird neben einem Cafeteriabereich für Mitarbeiter, Patienten und externe Besucher mit ca. 290 Sitzplätzen auch ein Veranstaltungsbereich für Schulungen und Konferenzen entstehen (Konferenzraum 1: 251 m², 266 Personen in Reihe, mehrfach teilbar, Konferenzraum 2: 95 m², ca. 90 Personen in Reihe sowie Nebenräume und ein zentraler Empfang).

In der ersten Projektphase bewertete BEVENUE bereits die Planungen zu den Teilbereichen „Konferenzen/ Veranstaltungen“ und „Veranstaltungscatering“ unter dem Hauptnutzungsaspekt einer Schulungs- und Tagungsstätte. Dabei wurden auch konkrete Empfehlungen zur Ausstattungsplanung ausgesprochen und mit dem Auftraggeber im Hinblick auf eine Planungsoptimierung weiterentwickelt.

Im Rahmen der zweiten Projektphase erstellten die Berater der BEVENUE ein auf dem erarbeiteten Nutzungskonzept aufbauendes Betriebs- und Organisationskonzept für den Schulungs- und Tagungsbereich des Lahn-Dill-Klinikums Wetzlar. Zudem wurde eine mehrjährige Businessplanung für diesen Bereich unter Berücksichtigung möglicher Schnittstellen mit dem Gastronomie- und Cateringbereich erarbeitet.

Cookie-Einstellung

Um diese Webseite im vollständigen Funktionsumfang zu nutzen, werden Cookies benötigt. Mehr Informationen zum Datenschutz

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Es werden Cookies dieser Webseite sowie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies wie Google Analytics eingebunden.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

+49 (0) 89 20070565
ed.eu1534678790neveb1534678790@ofni1534678790