Hotelentwicklung Wiesbaden

Stadt schreibt Grundstück für 4-Sterne-Haus aus

Die Stadt Wiesbaden hat Anfang April das offizielle Verfahren zum Verkauf eines Grundstücks in der Wiesbadener Innenstadt mit dem Ziel angestoßen, auf dem Grundstück an der Wilhelmstraße 1 ein vier-Sterne Hotel in unmittelbarer Nähe zum neuen RheinMain CongressCenter realisieren zu lassen.

Auf dem 5.685 Quadratmeter großen Grundstück, das mit Zweckbindung veräußert werden soll, soll bis 2018 ein Businesshotel errichtet werden, welches das Hotelangebot der Stadt erweitert und insbesondere auch den Gästen von Veranstaltungen im RheinMain Congress Center zur Verfügung steht.

Berater der BEVENUE haben im Rahmen von Studien für die Stadt Wiesbaden und die IHK Wiesbaden sowohl den Hotelmarkt, dessen Struktur, Stärken und Schwächen analysiert, wie aber auch konkrete Handlungsempfehlungen und Entwicklungskonzepte für eine neue Hotelentwicklung – auch auf dem nun zum Verkauf stehenden Grundstück – erarbeitet. Darüber hinaus stand BEVENUE der Stadt als „Sparringspartner“ zu einzelnen Aspekten im Rahmen der Grundlagenerarbeitung und Vorbereitung des derzeitigen Verfahrens zur Verfügung.

+49 (0) 89 20070565
ed.eu1560632945neveb1560632945@ofni1560632945