Heidelberg Convention Center

BEVENUE erarbeitet Grundlagen mit Expertenrunde

Die Stadt Heidelberg diskutiert und plant seit geraumer Zeit die Entwicklung eines Tagungs- und Kongresszentrums in der Heidelberger Innenstadt. Aufsetzend auf diversen Beschlüssen und Standortprüfungen hat die Stadt Ende 2015 die Realisierung des neuen Heidelberg Convention Centers auf einem Areal in der Nähe des Heidelberger Bahnhofes beschlossen. Das neue Heidelberg Convention Center soll dabei multifunktional und entsprechend der derzeit absehbaren Trends und Entwicklungen auf dem MICE-Markt inhaltlich, baulich und funktional ausgestaltet und entwickelt werden.

Hierfür hat die Stadt Heidelberg, vertreten durch Heidelberg Marketing im Sommer 2016 eine „Expertenrunde“ zusammengestellt, die sich aus Fachleuten aus der Veranstaltungswirtschaft, Veranstaltungsagenturen, Veranstaltungstechniker, Caterern, Architekten und Stadtplanern sowie diversen Fachämtern der Stadt Heidelberg selbst zusammensetzt. Ziel dieser Expertenrunde ist es, die Grundlagen des Heidelberg Convention Center für das anstehende, europaweite Ausschreibungsverfahren zu erarbeiten.

Als Mitglied dieser Expertenrunde hat BEVENUE sowohl das Raumbuch für das neue Heidelberg Convention Center erarbeitet (1.800 Personen im größten Saal zzgl. kleiner Saal, Tagungsräume, Foyers/Ausstellungsflächen, Cateringbereiche, Gastronomie, Backstage, etc.) wie auch die Aspekte Ausstattung, Erschließungssituation, öffentliche Bereiche/Funktionsbereiche, Mantelnutzungen etc. Diese Aspekte wurden mit den jeweiligen Fachleuten aus der Expertenrunde einzeln aber auch im Plenum abgestimmt und in einem „Leistungsverzeichnis/ Auslobungsdokument“ zusammengefasst. Zudem erstellte BEVENUE eine Wirtschaftlichkeitsprognose für das neue Haus, die als Grundlage der weiteren Überlegungen zum Betriebskonzept seitens der Stadt Heidelberg dient.

Ab Ende Februar startet nun der internationale Architektenwettbewerb für das Heidelberg Convention Center in dessen Rahmen BEVENUE auch weiterhin die Stadt Heidelberg/Heidelberg Marketing sowie die übrigen Beteiligten unterstützt.

Cookie-Einstellung

Um diese Webseite im vollständigen Funktionsumfang zu nutzen, werden Cookies benötigt. Mehr Informationen zum Datenschutz

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Es werden Cookies dieser Webseite sowie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies wie Google Analytics eingebunden.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

+49 (0) 89 20070565
ed.eu1540141749neveb1540141749@ofni1540141749