CongressCentrum Pforzheim

BEVENUE erbringt Beratungsleistungen im Zusammenhang mit der Umstrukturierung der Betreiberorganisation

Die Stadt Pforzheim betreibt mit ihrer Tochtergesellschaft Pforzheim Kongress- und Marketing (PKM) das CongressCentrum Pforzheim (CCP). Die PKM ist als einer von drei Geschäftsbereichen an den kommunalen Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) angebunden. Gemäß Beschluss des Gemeinderats vom März 2016 soll der Betrieb des CongressCentrums Pforzheim nun unter der Verantwortung der WSP in umstrukturierter Form und insbesondere unter Nutzung möglicher Synergien mit anderen Aufgabenfeldern des WSP neu aufgestellt werden.

Im Rahmen der laufenden Überlegungen werden dabei aktuell mögliche strukturelle, organisatorische und personelle Veränderungen beim WSP und insbesondere bei der PKM diskutiert. Die Szenarien reichen dabei von einer Integration der Betriebs-GmbH (PKM) in den Eigenbetrieb WSP bis hin zu einer vollständigen „Privatisierung“ des Betriebs dieser zentralen Veranstaltungsstätte der Stadt.

Im Zusammenhang mit dieser strategischen Neuausrichtung und Restrukturierung des Betriebs des CongressCentrum Pforzheim hat BEVENUE eine Stellungnahme/Gutachten zu rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekten, Strukturen von Pachtverträgen, Mieter- und Vermietermodellen, Zuschussthematiken sowie den marktlichen Rahmenbedingungen erarbeitet – bezogen auf den Veranstaltungsmarkt im Allgemeinen und die konkrete Situation in Pforzheim.

Diese Ausarbeitungen sind Teilbestandteil der weiteren Gespräche und Entscheidungen seitens der Stadt Pforzheim zu dieser Thematik.

Cookie-Einstellung

Um diese Webseite im vollständigen Funktionsumfang zu nutzen, werden Cookies benötigt. Mehr Informationen zum Datenschutz

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Es werden Cookies dieser Webseite sowie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies wie Google Analytics eingebunden.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

+49 (0) 89 20070565
ed.eu1544570875neveb1544570875@ofni1544570875