Congress Centrum Alpbach (CCA)

BEVENUE nimmt am Festakt zur Eröffnung des Erweiterungsbaus teil

Das Congress Centrum Alpbach feierte am Sonntag, den 21. August im Rahmen eines offiziellen Festaktes feierlich die Eröffnung und Inbetriebnahme der Erweiterung des Bestandshauses. Nach 15-monatiger Umbauphase wurde das um über 1.200m² Veranstaltungsfläche erweiterte Congress Centrum Alpbach erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Der Festakt zur Eröffnung des erweiterten Congress Centrums Alpbach, an dem BEVENUE auf Einladung der Geschäftsführung des CCA teilnahm, wurde von Franz Fischler, dem Präsidenten des Europäischen Forums Alpbach unter Anwesenheit des EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker sowie der Landeshauptleute Günther Platter (Tirol), Arno Kompatscher (Südtirol) und Ugo Rossi (Trentino) feierlich eingeleitet.

Berater der BEVENUE haben im Zusammenhang mit der Erweiterung des Congress Centers Alpbach eine Studie erarbeitet, in der die Grundlagen für die nun realisierte Erweiterung vor dem Hintergrund der Bestandssituation, der Anforderungen der Kunden und des Marktes geprüft und praxisnahe Optimierungsansätze aufgezeigt wurden. So wurde das avisierte Raum- und Funktionsprogramm für das erweiterte Congress Centrum Alpbach in Bezug auf den Erweiterungsbau und auch die Gesamtkapazität validiert, dessen Infrastruktur und deren erforderliche Ausgestaltung dargestellt und die damit verbundenen Investitions- und auch Betriebskosten im Rahmen einer Business- und Projektentwicklungskalkulation erarbeitet.

Weitere Informationen zum Congress Centrum Alpbach finden Sie unter www.congressalpbach.com

Cookie-Einstellung

Um diese Webseite im vollständigen Funktionsumfang zu nutzen, werden Cookies benötigt. Mehr Informationen zum Datenschutz

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Es werden Cookies dieser Webseite sowie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies wie Google Analytics eingebunden.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

+49 (0) 89 20070565
ed.eu1529597497neveb1529597497@ofni1529597497